Berufsunfaehigkeitsversicherung Test - Vergleich

Zurich Protection Turbo Aktion 2014

17.02.2014 Herr Michael Keppner stellt die Aktion der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung für 2014 vor. Von Franke und Bornberg wie auch Morgen und Morgen wurde das Unternehmen bei Unternehmensratings ausgezeichnet.

Die Zurich National ist der exklusive Versicherungspartner der Deutschen Bank. Im map-Report, Stand 9/2013 wird die Zurich im Hinblick des Marktanteils in Deutschland auf Platz 5 nach der Allianz, R&V, AachenMünchner und Generali Versicherung dargestellt.

Die Berufsunfähigkeit - das unterschätzte Risiko

Berufsunfähigkeit ist die dauernde krankheits-, unfall- oder invaliditätsbedingte Unfähigkeit einer Person, ihren Beruf auszuüben. Im Gegensatz zur Erwerbsunfähigkeit, wird die BU-Rente auch ausbezahlt, wenn der Kunde noch in der Lage ist, einen sozial weniger angesehenen oder mit erheblichen Einkommenseinbußen verbundenen Beruf auszuüben.

Die volle oder halbe Erwerbsminderungsrente

Der gesetzliche Schutz vom Staat über die Deutsche Rentenversicherung kann gut ausgebildete Arbeitnehmer und Akademiker auf einfache Hilfstätigkeiten verweisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Person am Arbeitsmarkt vermittelbar ist und einen Arbeitsplatz finden kann. Somit wird statt der Grundsicherung (entspricht der Sozialhilfe bzw. dem Hartz IV-Niveau) nur das Arbeitslosengeld II ausbezahlt.

Die volle EM erhält, wer wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbarer Zeit weniger als 3 Stunden täglich in der Lage ist, einer Arbeitstätigkeit nachzugehen.

Absicherung der Arbeitskraft

Der Schutz gegen Berufsunfähigkeit geht uns alle an. Die Eintrittswahrscheinlichkeit liegt bei den verschiedenen Berufsgruppen jedoch unterschiedlich hoch: Körperlich tätige Berufsbilder sind überdurchschnittlich, während im Büro tätige Menschen weniger häufig betroffen sind: Maurer (53.1), Maler (48.0), Florist (34.3), Kindergärtner (25.0), Augenoptiker (22.6) Grafiker (17.3), Architekt (9.9).

Psychische Erkrankungen sind die Hauptursache für die vorzeitige Rente.

Argumente für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Generell sollten Menschen einen Schutz in Betracht ziehen, die eine Arbeit verrichten, die ihnen oder Angehörigen finanziellen Unterhalt sichert und im Falle eines Ausfalls nur mit hohem finanziellem Aufwand zu ersetzen wäre. Somit sind neben Arbeitnehmern auch Hausfrauen betroffen.

Die Leistung aus einer Privaten BU-Rente:

  • sichert ein geregeltes Einkommen
  • verhindert den sozialen und gesellschaftlichen Abstieg
  • sichert die Familie ab
  • sichert die Altersvorsorge ab

Die staatlichen Leistungen sind nicht ausreichend. Krankheiten nehmen im Alter zu. Nur jeder dritte hat eine BU-Absicherung.

Die Zurich macht BU Tarife noch besser

Viele Details in den Bedingungen der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung wurden verbessert, wie z.B.:

  • Die Rentensteigerung im Leistungsbezug wurde von 1,6% auf 2,0% angehoben
  • Absicherung bis zu 3.000 EUR ohne Arzt-Untersuchung möglich.
  • Beitragsfreistellung mit Wiederinkraftsetzung bis zu 24 Monate möglich
  • Lebensphasenkonzept verbessert (Nachversicherung alle 5 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen möglich)
  • Einsteiger Tarif für Auszubildende, Studenten und Berufsanfänger bis 35 Jahre

Riester mit Berufsunfähigkeitsversicherung kombinieren

Alle Kunden, die jetzt einen Riester-Vertrag oder eine Rürup-Basisrente bei der Zurich abschließen oder abgeschlossen haben, können bis zum 31.03.2014 Beiträge bei der BU-Versicherung von bis zu 51 Prozent sparen. Der Aktionsantrag hat lediglich 5 Gesundheitsfragen. Insbesondere Berufsgruppen der Handwerker und körperlich tätigen Personen profitieren bei der Aktion wie z.B. (Beispiel-Berechnungen mit Eintrittsalter 35, Endalter 65, BU-Rente 1000 EUR):

  • Elektriker Normaltarif: 108,77 EUR - Aktionspreis: 74,75 EUR
  • KFZ-Mechaniker/in Normaltarif: 118,16 EUR - Aktionspreis 74,75 EUR
  • Dachdecker/in Normaltarif: 152,22 EUR - Aktionspreis 74,75 EUR
  • Maler
  • Krankenpfleger
  • Koch
  • Gastwirt
  • Physiotherapeut
  • Gärtner
  • Industriemechaniker
  • Kraftfahrer

Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung Aktion

Bis zum 31.03.2014 ist eine monatliche Absicherung in Höhe von 500 EUR, 1000 EUR oder 1250 EUR möglich. Dabei sind die Gesundheitsfragen verkürzt. Die Berufsgruppen 2 und 3 werden einheitlich über die günstigere BKZ 200 berechnet. Für Berufe der BG 1 erfolgt die Einstufung nach BKZ 100. Weitere Bedingungen auf Anfrage!

Nutzen Sie das Angebot der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung!

Die vereinfachten Gesundheitsfragen, die günstigeren Berufsgruppen, und die Riester-Vorteile sprechen für sich. Gerne berechnen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Da wir ein unabhängiger Versicherungsmakler sind, können wir Ihnen in einem Versicherungsvergleich den Tarif mit anderen Anbietern gegenüber stellen.