Berufsunfaehigkeitsversicherung Test - Vergleich

VIP Event mit Volkswohl Bund und Standard Life in Augsburg

30.10.2013 Ausgewählte Versicherungsmakler treffen sich für einen Seminartag im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Augsburg. Die Referenten, Herr Jörg Wieland von mehrwertsein, Herr Oliver Pielke der Standard Life und Vertreter vom Volkswohl Bund referieren über die Themen Pflege, BU und Rentenversicherungen.

Die Bedeutung der Pflegeversicherung

Menschen werden immer älter. Der medizinische Fortschritt ermöglicht eine steigende Lebenserwartung. Leider erleben nicht alle Menschen ihren Ruhestand bei bester Gesundheit und können auf familiäre oder fachliche Hilfe von außen auf Dauer verzichten. Neben den gesetzlichen Ansprüchen bei Pflegebedürftigkeit zeigt Herr Wieland von mehrwertsein die finanziellen Lücken auf und erklärt, welche Möglichkeiten in der privaten Pflege-Vorsorge bestehen.

BU-Optimierung mit dem Volkswohl Bund: Mehr Schutz für alle!

Vertreter vom Volkswohl Bund nehmen dieses Thema auf und fragen: Wie lassen sich die Themen Berufsunfähigkeit und Pflege miteinander kombinieren? Mit dem Produkt BU PLUS leistet die Berufsunfähigkeitsversicherung Volkswohl Bund einen doppelten Schutz:

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Pflegeschutzbrief

Die neue BU aus dem Haus Volkswohl Bund bietet einen Mehrwert: Sie schützt bei Berufsunfähigkeit und beinhaltet gleichzeitig eine Pflegeversicherung mit sofortigem Pflegeschutz. Neben der BU-Rente erhalten Sie im Fall einer Berufsunfähigkeit als Kunde eine zusätzliche Pflegerente in Höhe der aktuell vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente - und das ein Leben lang.

Im Klartext: Doppelte Zahlungen bei einem Leistungsanspruch (BU- plus Pflegerente) während der BU-Vertragszeit, lebenslange Leistungen (Pflege Rente) im Alter.

Die Anschluss Pflegeversicherung nach der BU

Aber was passiert, wenn Sie die BU Versicherung nicht in Anspruch genommen haben? Auch dann haben Sie den Vorteil, automatisch ein Angebot für eine Anschluss-Pflegeversicherung ohne Gesundheitsprüfung zu bekommen. Nach der BU-Vertragsdauer erhalten Sie automatisch die Möglichkeit, die bisherigen BU-Zahlungen in gleicher Beitrags-Höhe für eine Pflegeversicherung investieren zu können. Ohne neue Gesundheitsfragen. Keine erneute Risikoprüfung.

Die Höhe der Pflegerente wird zwar in der Regel niedriger ausfallen. Sie kann aber in der Höhe und im Umfang individuell angepasst werden. Somit ist Ihnen der Schutz einer Pflegeversicherung auf alle Fälle sicher - selbst wenn Sie gesundheitliche Beschwerden haben und eine andere Pflegeversicherung einen Neu-Vertrag ablehnen würde.

BU und Altersvorsorge mit Standard Life

Herr Oliver Pielke von Standard Life erläutert die Möglichkeiten für den Schutz vor Berufsunfähigkeit und den Möglichkeiten, mit verschiedenen Konzepten für das Alter finanziell vorzusorgen.

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

 

Aktionen Berufsunfähigkeitsversicherungen mit vereinfachter Gesundheitsprüfung in 2013: